RSS

Automatische Nummerierung in gefilterter Liste

12 Nov

Bei einer Kunden-, Artikel-, Telefon- oder sonstigen Liste kommt es natürlich vor, dass Einträge ausgeblendet werden. Hat man eine Nummerierung vorgenommen, so wird diese bei einer Standardnummerierung nicht in Reihenfolge sondern unterbrochen angezeigt. (statt 1,2,3,4,5.. steht dort 3,11,42,56…).

Um auch bei einer Filterung immer die 1,2,3-Reihenfolge zu erhalten, wird eine Formel benötigt.

Beispiel der ungefilterten Tabelle:

liste 1

Beispiel der gefilterten Tabelle (absteigend sortiert, gefiltert nach München und Leipzig)

liste 2

Formel:

=TEILERGEBNIS(3;$H$2:H2)

Im Teilergebnis mit der Option 3 wird die Funktion Anzahl2 benutzt. Bei der Anzahl2 werden die ausgeblendeten Zeilen nicht mitgezählt, so dass immer eine „normale“ Reihenfolge der Nummerierung entsteht.

Wichtig hierbei ist, dass die erste Zelle der zu filternden Spalte fixiert (Dollarzeichen) wird (hier $H$2) und die variable Zelle (hier ebenfalls H2) an der gleichen Stelle beginnt. Dann die Formel über die gesamte Spalte nach unten ziehen und filtern

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. November 2018 in Excel

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: